Vergangene Saisons

Saison 2019

Die German Long Drive Championship (GLDC) feierte im vergangenen Jahr ihre erfolgreiche Premiere als Turnierserie mit insgesamt acht Events, inklusive PRESEASON, REGULAR SEASON – und dem spektakulären GRAND FINAL. Als einzige Veranstaltung in Deutschland ist die German Long Drive Championship offiziell von der World Long Drive Association anerkannt. Erstmals waren für die Besten im internationalen Teilnehmerfeld der GLDC-Serie 2019 gleich zwei Spots für die World Long Drive Championship reserviert – das machte die Serie zum Magneten für schnellschwingende Golf-Athleten aus ganz Europa.

Saison 2018

Im Rahmen des Final Four der KRAMSKI Deutschen Golf Liga presented by Audi hat die zweite German Long Drive Championship mit über 1.000 Zuschauern stattgefunden. James Tait (GBR) hat sich mit einer Weite von 394 Yards gegen die Konkurrenz durchgesetzt und damit das Ticket für die World Long Drive Championship gelöst.

Bei den Damen heißt die Gewinnerin Helen Tamy Kreuzer (GER), die eine Weite von 283 Yards erzielt hat.
„Sport, Show & Party“ – Golf einmal von einer etwas anderen Seite! Hier kannst Du noch einmal das Event Revue passieren lassen. Wir wünschen Dir viel Spaß beim Durchstöbern der Bilder! 🙂

Saison 2017

Ganz unter dem Motto HIT IT HARD hat die 1. German Long Drive Championship im Rahmen des Final Four der KRAMSKI Deutschen Golf Liga presented by Audi auf der Driving Range des Kölner Golfclubs stattgefunden. Lara Lehnstaedt und Anton Kirstein haben sich am Ende gegen die starke Konkurrenz durchgesetzt und haben sich zum German Long Drive Champion gekrönt. Über 600 Teilnehmer und Zuschauer haben einen unvergesslichen Golf-Tag mit Sport, Show & Party erlebt.

Hier findest Du die besten Bilder der Damen- sowie Herrenkonkurrenz und erhältst einen Eindruck von dem Event. Viel Spaß damit 🙂